Ortsverwaltung Dietersweiler
 
normale Schrift einschalten  große Schrift einschalten  sehr große Schrift einschalten
Suche:
Newsletter:
 
 

Grußwort

Grußwort

 

Liebe Mitbürgerinnen, liebe Mitbürger,

verehrte Gäste auf unserer Homepage,

 

ganz herzlich begrüße ich Sie auf den neuen Internet-Seiten der Ortschaft Dietersweiler/Lauterbad

 

Wo sind Sie gelandet ?

 

Zur besseren Orientierung für alle Gäste, die durch Zufall auf unserer Homepage gelandet sind  und sich auf einer Internetwelle versurft haben, Sie sind in den Nordschwarzwald, ganz genau nach Dietersweiler, gespült worden, in einen der 6 Ortsteile  Freudenstadts. Und Freudenstadt, die heimliche Hauptstadt  des Schwarzwalds mit dem größten Marktplatz Deutschlands, kennen Sie sicher. Wenn nicht, wird es Zeit, dass Sie endlich den virtuellen Raum verlassen und uns bald besuchen kommen. Und da Sie schon mal online sind, können Sie ja gleich Ihr Hotel bei uns buchen, in Lauterbad vielleicht, unserem bekannten Wellnessdorf. Die Internetadresse zum  Urlaubsglück heißt  www.lauterbad.de

 

Ein Marktplatz für unsere Bürgerinnen und Bürger

 

Endlich haben wir Bürgerinnen und Bürger aus Dietersweiler und Lauterbad einen virtuellen Marktplatz, wo Neuigkeiten ausgetauscht werden können und wo man erfährt, was im Ort gerade Sache ist. Mit der neuen Homepage, für die es nach einigen Anlaufschwierigkeiten, doch noch einige Zeit benötigte, haben wir nun die Möglichkeit, im modernen Medienzeitalter, alle Bürgerinnen und Bürger noch umfassender, vielseitiger und besonders auch zeitnah zu informieren.

 

Für unsere ehemaligen Bürger/Innen Kontakt mit der alten Heimat

 

Für unsere ehemaligen Bürgerinnen und Bürger, die in ganz Deutschland und im Ausland verstreut leben, endet jetzt das Heimweh, denn mit einem Klick auf unsere neue Homepage klickt man sich auch wieder zurück in die alte Heimat und kann sich über das Leben in Dietersweiler/Lauterbad informieren. So können auch geplante Besuche  mit dem Veranstaltungskalender auf unserer Internetseite koordiniert werden. Sie haben auf diesem Wege wieder leichter Anteil an unserer Gemeinschaft und wissen, was bei uns vorgeht.

 

 

                        

 

Mit freundlichen Grüßen aus dem Norschwarzwald

 

Joachim Auer

Ortsvorsteher